Über mich    |    Tätigkeitsfelder    |    Therapiehunde    |    Minischweine    |    rbb-Video    |    Video    |    Fotos

Presse    |    Kontakt
 
 
Taetigkeitsfelder

Einsatzbereiche

Es gibt viele Faktoren, die meine Arbeit mit den Hunden kennzeichnen und die ich mir im pädagogischen und therapeutischen Bereich zunutze mache:

Hunde sind ehrlich und echt. Sie zeigen in jedem Augenblick, in welcher Stimmung sie sich befinden. Man muss nur in der Lage sein, ihre Körpersprache zu lesen. Hieraus ergeben sich bereits die ersten Ableitungen, denn zu lernen, sich in ein anderes Lebewesen hineinzuversetzen, schult die Empathiefähigkeit.

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene vertrauen sich den Hunden an und nehmen ihre Wärme und Zuneigung dankbar auf. Im Umgang mit dem Hund werden die eigenen Emotionen durch den Hund widergespiegelt und geben die Möglichkeit, sich auf andere Weise mit den eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen.

Teamfähigkeit, Selbstvertrauen, Geduld und Konzentration sind dabei nur ein Teil der vielfältigen Eigenschaften, die in der Arbeit mit dem Hund geschult werden können.

Tätigkeitsfelder

  • Tiergestützte therapeutische Freizeitgestaltung für Senioren
  • Tiergestütztes therapeutisches Lernen mit Kindern an Förder- und Regelschulen
  • (individuelle Förderung einzelner Kinder oder Förderung in der Gruppe)
  • Hundegestütztes therapeutisches Lernverhalten gegenüber fremden Hunden für Schul- und Kitakinder
  • (Präventionsangebot zur Vorbeugung von Gefahrensituationen mit fremden Hunden)
  • Ergänzendes Unterrichtsangebot für Schulkinder mit Schweinen im naturwissenschaftlichen Bereich Thema Nutztiere
  • Kindergeburtstage mit Tieren
  • Verschiedene Veranstaltungen

Für Fragen und die Planung individueller Angebote stehe ich ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf sie.